Informationen zu Abrechnungen

Wir verwenden für die Buchhaltung: Domus 1000

Bereits heute vertrauen mehr als 3000 Hausverwalter in der Vertragsverwaltung, Buchhaltung und bei der Erstellung ihrer Abrechnung der Hausverwaltung Software DOMUS 1000.

GoBS zertifiziert
Geprüfte Qualität und Sicherheit. Sie können sich darauf verlassen: DOMUS 1000 erfüllt die strengen Sicherheitsanforderungen, die jede EDV-gestützte Buchhaltung erfüllen muss: richtig, nachvollziehbar, nicht manipulierbar.

Weitere Infos bei Domus direkt.

Abrechnungsergebnis - Abrechnungsspitze

ePaper
Erläuterung zur Abrechnungsspitze

Teilen:

Abrechnungsspitze - Eigentümerwechsel

ePaper
Teilen:

Abrechnung bei Eigentümerwechsel

ePaper
Teilen:

Eichung von Messgeräten

ePaper
Teilen:

Richtlinien Heiz- und Warmwasserkosten

ePaper
Richtlinien zur Durchführung der verbrauchsabhängigen Heiz- und Warmwasserkostenabrechnung.
Arbeitsgemeinschaft Heiz- und Wasserkostenverteilung e.V.

Teilen:

Statistiken zur Wärmekostenabrechnung 2014

ePaper
Teilen:

Wasserkosten - Differenzen in der Abrechnung?

ePaper
Teilen:
Wir suchen eine(n) Auszubildende(n) zum/zur Immobilienkaufmann/-Frau
Neu: Nutzen Sie unser Lexikon
Fortbildungszertifikat 2018
Fortbildungszertifikat 2017
Fortbildungszertifikat 2016
Fortbildungszertifikat 2015
Fortbildungszertifikat 2014
Thermografieberichte für Ihr Objekt

Aktuelles

Anhörung im Bundestag: Städtebauförderung wird nachhaltiger, der Verwaltungsaufwand kleiner
790 Millionen Euro gibt die Regierung in dieser Legislaturperiode pro Jahr für die Städtebauförderung aus. Bei einer Anhörung im Bundestag wurden nun einfachere Strukturen, weniger Verwaltung und mehr Nachhaltigkeit in Aussicht gestellt. Die Immobilienbranche sprach sich für eine Feinjustierung aus. Mehr zum Thema 'Förderung'... Mehr zum Thema 'Stadtentwicklung'... Mehr zum Thema 'Konversion'...
>> Mehr lesen

BF.Quartalsbarometer: Risiko Rezession: Verunsicherung am Markt für Immobilienfinanzierung
Die Prognosen der Immobilienfinanzierer für den Rest des Jahres sind so schlecht wie seit 2012 nicht mehr, wie das Quartalsbarometer von BF.direkt zeigt. Vor allem die Sorge vor einer Rezession drückt auf die Stimmung. Im Fall einer Krise wird das Wohnsegment als Garant für gute Geschäfte gesehen. Mehr zum Thema 'Immobilienfinanzierung'...
>> Mehr lesen

Handlungsempfehlungen: Studie: Aggression in Quartieren und gegen Wohnungsfirmen nimmt zu
Konflikte in Wohnquartieren entstehen in erster Linie dort, wo eine schwierige soziale Situation vorherrscht, wie eine Studie des GdW zeigt. Auch die Gewalt gegen Vermieter und ihre Mitarbeiter nimmt zu. Was können Wohnungsunternehmen tun? Handlungsempfehlungen für ein funktionierendes Zusammenleben. Mehr zum Thema 'Wohnungsunternehmen'... Mehr zum Thema 'Stadtentwicklung'...
>> Mehr lesen

Angebotsanfrage

Sie möchten ein kostenfreies und unverbindliches Angebot? Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns unter:

 

07156 - 5711

 

oder

 

info(at)schwarz-hausverwaltungen.de