Objektverwaltung nach Maß in Ditzingen

Immobilienverwaltung ist Vertrauenssache. In uns finden Sie einen zuverlässigen, vertrauenswürdigen und engagierten Partner. Wenn es um das Thema WEG- Verwaltung geht, sind Sie bei uns richtig: Ob Wohnung, Haus oder Gewerbefläche: Wir setzen unsere Energie und unsere Erfahrung jederzeit persönlich und aktiv für Ihre Immobilie ein. Mit hoher Einsatzbereitschaft und in partnerschaftlicher Zusammenarbeit sorgen wir für die ertragsreiche Bewirtschaftung Ihres Objekts.

Unser Versprechen an Sie:

  • Wir verwalten jedes Objekt als wäre es unser Eigenes. Zuverlässig und Gewissenhaft.
  • Als Familienunternehmen bieten wir Ihnen eine persönliche Betreuung. Wechselnde Ansprechpartner gibt es bei uns nicht.
  • Wir befinden uns in unmittelbarer Objektnähe und sind jederzeit für Sie - auch außerhalb der gewöhnlichen Geschäftszeiten - erreichbar.
  • Übersichtliche und verständliche Jahresabrechnungen und Wirtschaftspläne in der Regel innerhalb der ersten vier Monate nach Jahresabschluss
  • Für Rechtsfragen und bautechnische Angelegenheiten steht uns ein breites Netzwerk von Spezialisten zur Verfügung.

Unser Leistungsspektrum

Von kaufmännischen über technische bis hin zu allgemeinen Verwaltungsaufgaben: Als Fachunternehmen in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft erbringen wir umfangreiche Leistungen.

mehr

Über uns

Mit Sachverstand, Engagement und der nötigen Flexibilität entwickeln wir maßgeschneiderte Verwaltungskonzepte. Auch für Ihr Objekt.

mehr

Die aktuelle Ausgabe unserer Zeitung ImmoNEWS finden Sie hier.

ePaper

Weitere Ausgaben der ImmoNEWS sowie Interessantes rund um Immobilien finden Sie unter Service.

Fortbildungszertifikat 2016
Fortbildungszertifikat 2015
Fortbildungszertifikat 2014
Thermografieberichte für Ihr Objekt

Aktuelles

Risse an der Decke: Reicht es, wenn sie der Mieter nur überstreicht?
„Schön gestrichen“, stellen Sie zufrieden fest, als Sie bei der Wohnungsabnahme Zimmer für Zimmer abschreiten. Doch plötzlich entdecken Sie das: Ein Riss quer über die Wohnzimmerdecke. Genau dort, wo früher einmal ein Durchbruch war, zeigt sich jetzt ein Riss.   Den hat der Mieter einfach nur überstrichen. Reicht das oder muss er erst spachteln und dann erst streichen? 
>> Mehr lesen

Mietaufhebungsvertrag: Wenn der Mieter vorzeitig ausziehen will oder soll
Ihr Mieter will vorzeitig aus seinem Mietvertrag raus. Eigentlich sind Sie darüber auch ganz froh. Doch wie bekommen Sie das vorzeitige Vertragsende rechtlich korrekt hin? Die Lösung heißt „Miethaufhebungsvertrag“.   Übrigens auch dann, wenn Sie wollen, dass Ihr Mieter vorzeitig ausziehen soll und Sie keinen Kündigungsgrund parat haben, der Mieter sich aber bereit erklärt, gegen eine kleine Abfindungszahlung vorzeitig die Umzugskisten zu packen.  
>> Mehr lesen

Neues Mieterstromgesetz soll noch vor der Sommerpause kommen
Wer eine Photovoltaikanlage oder eine Solaranlage sowie einen Mieter hat, kann sich schon bald über das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom freuen. Offiziell heißt es „Erneuerbare-Energien-Gesetz“ (= EEG) und wurde bereits am 18.5.2017 in erster Lesung beraten. Die Vorlage wurde anschließend an den Ausschuss für Wirtschaft und Energie überwiesen.   Dieses Gesetz ist gemeint, wenn allgemein vom „Mieterstromgesetz“ gesprochen wird. Das Mieterstromgesetz soll noch vor der Sommerpause endgültig verabschiedet werden. Das finale Gesetz soll Mitte Juli vom Bundesrat verabschiedet werden und damit noch vor dem Ende der Legislaturperiode in Kraft treten. 
>> Mehr lesen

Angebotsanfrage

Sie möchten ein kostenfreies und unverbindliches Angebot? Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns unter:

 

07156 - 5711

 

oder

 

info(at)schwarz-hausverwaltungen.de